Das Institut in Beerfelden:
Postweg 23
D – 64743 Beerfelden (Ortsteil: Falken-Gesäß)
Gesamtleitung und Büro der
Institute Berlin und Beerfelden:
Helge Langguth
Postweg 23
D – 64743 Beerfelden,
Tel.: 06068-912026
Email: ateminstitut@web.de
wintergarten320
      Lage: Im südlichen Odenwald (Naturpark), 350 m ü. NN

Nach gemeinsamer Tätigkeit am Institut in Berlin gründeten Helge Langguth und Veronika Langguth im Jahre 1982 das Institut in Beerfelden, das sie 12 Jahre zusammen leiteten. Das Institutsgebäude der Atemschule wurde von Helge Langguth nach baubiologischen Gesichtpunkten umgebaut, 1987 aufgestockt und 1990 erweitert.

Am 1.1.1988 wurden das Berliner und das Beerfeldener Institut zusammengeschlossen. Helge Langguth hat seitdem die organisatorische Gesamtleitung beider „Ilse-Middendorf-Institute für den Erfahrbaren Atem“.

Falken-Gesäß (fünf km westlich von Beerfelden) liegt im südlichen Teil des Odenwalds inmitten eines waldreichen Naturparks mit vielen Wanderwegen. Es ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Das Institut befindet sich am Osthang oberhalb des Dorfes mit Blick über das idyllische und sehr ruhig gelegene Finkenbachtal und auf die umliegenden Wälder. Die Fahrzeiten mit dem PKW nach Heidelberg ca. 45 Minuten und nach Frankfurt/M. ca. 90 Minuten.

Beerfelden2

 

Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Der gelbe Punkt gibt die Lage des Institutes an.

Roter Punkt – Parkplätze vor dem Haus.

Weitere Fotos vom Institut und seiner Umgebung anzeigen …

Verkehrsverbindungen

Unterkunft

pdf32Zugverbindungen, Anfahrt mit Auto  pdf32Unterkunft in Beerfelden-Falkengesäß und Umgebung
 Gaststätten in Beerfelden  Tourismus Beerfelden: Weitere Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen

Verpflegung

Es gibt einige Restaurants in Beerfelden – in ca. sieben Autominuten zu erreichen.

Restaurant „Schützenhof“:
Es gibt täglich ein großes Salatbuffet.
Fotos und Informationen zum Schützenhof mit schönem Biergarten – unter großen Kastanien im Sommer: www.schuetzenhof-beerfelden.de

Das Tapas y Copas:
Spanische Spezialitäten
Täglich ab 17 Uhr geöffnet. Dienstag Ruhetag.
Speisekarte und weitere Informationen unter: http://www.tapas-y-copas.de/